Barrierefreiheit

Der Ausbau der Grassmayrkreuzung sorgt in Innsbruck für erhitzte Gemüter

In der nächsten Gemeinderatssitzung soll das endgültige Projekt beschlossen werden.
Bei einem Neubauprojekt dieser Größenordnung sollte es als zwingend angesehen werden, dass keinerlei neue Barrieren für mobilitätseingeschränkte Menschen geschaffen werden. Bei genauerer Betrachtung des geplanten Projektes wird klar, dass...

Weiterlesen über Der Ausbau der Grassmayrkreuzung sorgt in Innsbruck für erhitzte Gemüter · von SLI

Hall - Eine Stadt für Alle?

Hindernis Stufe.

Christine Riegler und Volker Schönwiese, beide benützen einen Rollstuhl und sind Vorstandsmitglieder von Selbstbestimmt Leben Innsbruck, haben mit Hall TV einen Spaziergang durch Hall in Tirol gemacht. Ein aktueller Film auf Hall TV zeigt nun, wie sehr architektonische Barrieren auch...

Weiterlesen über Hall - Eine Stadt für Alle? · von SLI

Tiroler Landtag beschließt Etappenplan für Landes- und Gemeindebauten

Logo Land Tirol.

Auf Antrag der Landtagsabgeordneten Gabi Schiessling beschloss der Tiroler Landtag einstimmig am 9. Mai 2007 einen Etappenplan für die barrierefreie Gestaltung von Amtsgebäuden und öffentlichen Einrichtungen des Landes Tirol auszuarbeiten.

Entsprechend dem Tiroler Antidiskriminierungsgesetz soll auf Basis eines Statusberichtes ein...

Weiterlesen über Tiroler Landtag beschließt Etappenplan für Landes- und Gemeindebauten · von Gerhard Walter

Wahllokale II

Mit Hinweis auf das Bundesbehindertengleichstellungsgesetz und auf das Tiroler Antidiskriminierungsgesetz stellte Landtagsabgeordnete Elisabeth Wiesmüller bzgl. barrierefreie Gestaltung von Wahllokalen in Tirol im Mai eine schriftliche Anfrage an LH Herwig van Staa.

Der Landeshauptmann verweist...

Weiterlesen über Wahllokale II · von Gerhard Walter

Seiten

RSS - Barrierefreiheit abonnieren