Aktuell

Projektpräsentationen

Geschichte der Selbstbestimmt Leben Bewegung in Österreich

 

INNSBRUCK
1. Dezember 2017, 17 bis 20 Uhr
Veranstaltungssaal des Stadtteilzentrums Wilten
der Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD)
Liebeneggstraße 2a (beim „Wiltener Platzl“)
 
Die Veranstaltung ist frei zugänglich.
Bei Unterstützungsbedarf bitten...

Weiterlesen über Projektpräsentationen · von Matthias Aull

Sommerfest 2017

am 08.07.17 ab 15:00 Uhr

Das Café „Eingang um die Ecke“ verwandelt sich erstmalig zum inklusiven bunten SLI-Sommerfest.
 

Mach dich gefasst auf süße und pikante kulinarische Highlights,
Spiel und Spaß,...

Weiterlesen über Sommerfest 2017 · von Matthias Aull

Jahresbericht 2016

Mehr als 300.000  Assistenzstunden geleistet und organisiert von mehr als 400 MitarbeiterInnen, 400 AssistenznehmerInnen in ganz Tirol – Zahlen, Daten, Fakten zu unserer Tätigkeit im Jahre 2016 finden Sie ab sofort  hier....

Weiterlesen über Jahresbericht 2016 · von Karin Becker

Stellenanzeigen

Selbstbestimmt Leben Innsbruck ist eine landesweite Organisation von Menschen mit Behinderungenund bietet nach den Grundsätzen der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung Persönliche Assistenz, Beratung sowie Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung.

unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie hier...

Weiterlesen über Stellenanzeigen · von Karin Becker

Neues Tiroler Gesetz für Menschen mit Behinderungen – Tiroler Monitoringausschuass lädt zur 6. öffentlichen Sitzung

Wenig bis gar nicht ist bisher in die Öffentlichkeit gedrungen zu den Inhalten des neuen Tiroler Gesetzes, das die Unterstützungs- und Förderungsmaßnahmen für Menschen mit Behinderungen neu regeln soll. Ein Entwurf wird gerade in der zuständigen Abteilung erarbeitet. Das neue Gesetzeswerk soll nächstes Jahr beschlossen werden und das in Ehrfurcht ergraute Tiroler Rehabilitationsgesetz – TRG aus dem Jahre 1983 ersetzen.

Weiterlesen über Neues Tiroler Gesetz für Menschen mit Behinderungen – Tiroler Monitoringausschuass lädt zur 6. öffentlichen Sitzung · von Karin Becker

Pflegebetten zu verkaufen

Pflegebett mit blauer Auflage

Pflegebett mit Dekubitus Matratze und Holzrahmen

Für beide gilt:

Elektrisch verstellbar (Höhe/Kopf/Beine)
Bei Holzrahmen-Bett: inklusive Matratze (enorme Druckentlastung und besondere Stützwirkung, zB um das Wundliegen zu vermindern oder zu verzögern) – Bezug waschbar
bei 2 .Bett blaue Matratze nicht mehr verfügbar
Kosten: 700,00 EUR (mit Holzrahmen) – 500,00 EUR (ohne Rahmen)

Weiterlesen über Pflegebetten zu verkaufen · von Karin Becker

Seiten

Selbstbestimmt Leben Innsbruck RSS abonnieren